Dinkelmehl Type 630

Reines backstarkes Dinkelmehl aus alten Sorten. Die Type 630 ist für alle hellen Gebäcke und Spätzle bestens geeignet.

Artikelnummer: 101110

Kategorie: Dinkelmehl

Packungsgröße
ab
2,70 €

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Beschreibung

Dinkelmehl Type 630

Dinkelmehl Type 630
Reines backstarkes Dinkelmehl aus alten Sorten. Aus dem Anbaugebiet Biosphärenreservat Schwäbische Alb. Ursprüngliches Getreide mit geringem allergenem Potential, ideal bei Weizenunverträglichkeit. Das Dinkelmehl Type 630 ist für alle hellen Gebäcke und Spätzle bestens geeignet. Auch für Plätzchen, Gutsle und alle Feingebäcke wie Kuchen und Hefezopf sehr gut zu verwenden. Kenner schätzen das fein nussige Aroma.

Wesentliche Vorteile

  • Mehrwasseraufnahmefähig. In dieses Mehl passt viel Wasser hinein. Das heißt für Sie, mehr fluffiger Teig und mehr Leckeres zum Genießen.
  • Gärtolerant. Auch wenn Sie die empfohlene Gärzeit mal überschreiten sollten, Sie erzielen ganz ohne Stress lockere Backergebnisse.
  • Backstark. Hält viel Gärgase zusammen. So bekommen Sie schöne große Brote. Und der Selberbacker viel Lob!

Das EinfachBackRezept für Hefeteig der ZinßerMühle

  1. Einfach backen mit 500 g Mehl, 10 g Salz, 21 g Frischhefe und etwa 330 g lauwarmem Wasser. Alle Zutaten und Geräte immer zimmerwarm verwenden. Kneten mit einer handelsüblichen Knetmaschine 15 Minuten, nicht kürzer.
  2. Das Geheimnis, einfach Brot zu backen, liegt darin, dem Mehl so viel Wasser zuzugeben wie es maximal aufnehmen kann. Mit der fein dosierten Wasserzugabe beim Kneten wird dieser Sättigungspunkt zwischen zu festem und zu weichem Teig erreicht. Erkennbar ist dies an der äußeren glatten und inneren wolligen Beschaffenheit des Teiges. Erste Wassermenge in Höhe von 50 % der Mehlmenge (hier 250 g) zugeben. Weiteres Wasser mit dem Esslöffel (jeweils etwa 10 g) zugeben, bis der Teig sich glatt und wollig anfühlt. Die gesamte Wassermenge liegt dann um die 330 g.
  3. An einem warmen Ort zugedeckt gehen lassen bis der Teig doppelte Größe erreicht hat, dann sanft zu einem Laib formen. Vor dem Einlegen in den Ofen mit Wasser benetzen.
  4. Den Ofen auf 250°C vorheizen. Das Brot in den Ofen setzen und warten bis das Brot die gewünschte Größe und Farbe erreicht hat. Dann bei etwa 210°C durchbacken. Die gesamte Backzeit liegt bei 60 Minuten.

Backen mit dem Thermomix

  1. Alle Zutaten, 500 g Mehl, 10 g Salz, 21 g Frischhefe und etwa 300 g lauwarmem Wasser in den Mixtopf geben.
  2. Dann 2,5 Minuten / Knetstufe den Teig kneten
  3. siehe oben 3.-4.

Empfehlungen

  • Backtipp: Benutzen Sie den ZinßerMühle-Backstein im Backofen, um ein optimales Gebäckvolumen zu erzielen. Das Prinzip: sofortige Hitzezufuhr vom ZinßerMühle-Backstein auf den Teig in den ersten Backminuten. Die Wirkung: Das Teigstück geht sehr viel schneller auf, bevor die Verkrustung durch die Umgebungshitze einsetzt. Das Ergebnis: größere Gebäckstücke, ob bei Brötchen, Broten, Pizzen oder Hefezöpfen. Auch die Verkrustung ist dank der Feuchtespeicherung im Stein intensiver. Alternativ wirkt ein vorgeheiztes dickes Emailleblech für bessere Ergebnisse. Der Müllermeister sagt: sehr zu empfehlen!
  • Lagertipp: Mahlerzeugnisse am besten original verpackt, kühl, trocken, dunkel und gut verschlossen aufbewahren.

Artikeldetails


Versandgewicht:1,00 Kg
Artikelgewicht:1,00 Kg

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Kunden kauften dazu folgende Produkte
Bestseller
Weizenmehl Type 550 5 kg
Bestseller
DinkelvollkornMehl 2,5 kg
Bestseller
Dinkelmehl Type 1050 5 kg
Bestseller
Weizenmehl Type 550 2,5 kg
Bestseller
Brezel Lauge 1 l
Brezel Lauge 1 l
3,90 € *
Bestseller
Roggenvollkornmehl 2,5 kg